Achtung! Unsere Website verwendet Cookies, zur personalisierten und einfacheren Nutzung.

Wenn Sie fortfahren akzeptieren Sie diese Nutzung. Mehr Informationen

Ich akzeptiere

Deployment of Google Analytics & Cookie's

Google Analytics use the web site of ACUARIOS-JANDIA, a web analysis service of the Google Inc. ("Google") Google Analytics uses so-called "Cookies", text files that are stored on your Computer and the one analysis of the use makes for the web site possible. The information produced by the Cookie about your use this web site (including the IP address) is transferred to a server by Google in the USA and stored there. Google will use these information in order to evaluate the use of the web site, to compile the use of the web site around reports about the web site activities for ACUARIOS-JANDIA and to produce the use of the web site around further services combined with the web site use and the internet use. Also Google will transmit these information where appropriate to third party, provided that this by law stipulated or as far as third party processes these data in the task of Google. Google will not bring your IP-address with other data of the Google in touch in any case. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, we would point out however that in this case you are not able to use all the features of this website. In particular, when switching off the cookies you will prevent from automatically login on the website ACUARIOS-JANDIA.
Through the use of this web site you agree yourself on the processing of the data about you through Google in the before described kind and manner and for the before named purpose.

Ajui

 

Größere Kartenansicht

An der Westküste liegt das kleine Fischerdörfchen Ajui. Da die Westküste ständig von den Passatwinden heimgesucht wird, ist das Tauchen dort nur an relativ wenigen Tagen im Jahr sicher möglich!
Wenn das Wetter mitspielt, wird man durch eine faszinierende Unterwasserlandschaft entschädigt, die ihresgleichen sucht! Das Tauchgebiet hat je nach Wetterlage mehrere Einstiegspunkte. Das Tauchen dort ist aber immer anspruchsvoll,  daher nehmen wir nur erfahrene Taucher zu diesen Ausflügen mit. Ein Highlight ist die sogenannte Kathedrale - ein sehr schöner Torbogen durch den man hindurch tauchen kann. Das Tauchgebiet ist nicht wirklich tief, die max. Tiefe beträgt ca 17m, man wird aber durch die Unterwasserlandschaft mit Ihren Canyons und Basaltformationen entschädigt. Der Fischreichtum kommt aber auch hier nicht mit den Muränenriffen mit! Ajui lohnt sich auch immer für einen Besuch zu einer Höhlenbesichtigung und einem Restaurantbesuch!

 

Infos / Buchung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   Tel. +34 616274681

 

Nur registrierte und eingeloggte User können Kommentare schreiben

Newsletter abonnieren